Weltrekord in Mario Kart Wii – Spieler gelingt absurde Abkürzung auf Rainbow Road – Gaming

Dieser Weltrekord in Mario Kart Wii hält für die Ewigkeit. Ein Speedrunner hat es als erster Spieler geschafft, den Ultra-Shortcut auf der Rainbow Road zu vollziehen.

Obwohl Mario Kart Wii bereits vor zwölf Jahren erschienen ist, wird täglich nach neuen Bestzeiten für jede Strecke gestrebt. Allerdings blieb ein spezieller Rekord für die berühmt-berüchtigte Strecke “Rainbow Road” bislang aus. Am vergangenen Mittwoch war es dann soweit: “ArthurMKW” hat die Abkürzung als erster Spieler gemeistert und gleichzeitig einen Weltrekord für die schnellste Runden- und Gesamtbestzeit aufgestellt.

Dieser Ultra-Shortcut, eine Abkürzung mit extrem verkürzter Rundenzeit, ist eine der größten Herausforderungen in der Geschichte von Mario Kart. Bereits im Jahr 2016 wurde der Shortcut mithilfe eines Tool Assisted Speedrun (TAS) entdeckt. Doch ohne Hilfe dieses Programms war es zuvor keinem Menschen gelungen, den Ultra-Shortcut zu meistern.

Um den Ultra-Shortcut erfolgreich durchzuführen, sind alle drei Beschleunigungs-Pilze und eine Fahrtechnik notwendig, die als “Spin-Drift” bekannt ist. Zudem gehört dazu eine ganze Menge Glück. Laut Esport-Experte Rod “Slasher” Breslau spricht die Mario-Kart-Community von einer Chance auf einen erfolgreichen Versuch von 1:100.000.

Der Fahrer muss zum Rundenbeginn auf der Absenkung umdrehen und auf einer eigentlich geraden Passage außerhalb der Abgrenzung in Richtung Start-Ziel fahren und die Position von rechts nach links ändern. Ein perfekt getimter Sprung und der letzte Pilz sorgen für genug Momentum, um einen riesigen Sprung zwischen beiden Streckenabschnitten zu vollziehen. ArthutMKW hat dank des Ultra-Shortcut nur 22,526 Sekunden gebraucht. Das ist knapp 25 Sekunden schneller als die bisherige schnellste Rundenzeit.

Den bisherigen Weltrekord für die beste Gesamtzeit mit drei Runden hat ArthurMKW ebenfalls unterboten. Mit 2:14,677 Minuten ist der Franzose zehn Sekunden schneller gewesen als der bisherige Rekordhalter Flare. Der US-Amerikaner hatte diesen Rekord erst am 29. Dezember aufgestellt. Die Rekordzeiten sind auf der Website Mario Kart Wii World Records vermerkt.

https://youtube.com/watch?v=Netj6IJBuYs%3Ffeature%3Doembed%26enablejsapi%3D1%26origin%3Dhttps%3A

ArthurMKW erhielt zahlreiche Glückwünsche auf sämtlichen Social-Media-Plattformen für die Premiere und den Weltrekord. Denn diese Leistung, als erster Spieler ohne fremde Hilfe den Ultra-Shortcut zu meistern, kann ihm niemand nehmen. Dieser Erfolg könnte ein neuer Motivationsschub für zahlreiche Mario-Kart-Enthusiasten sein, weitere Ultra-Shortcuts zu meistern, die bislang unerreicht sind.

https://youtube.com/watch?v=rDSg301pP9I%3Fstart%3D423%26feature%3Doembed%26enablejsapi%3D1%26origin%3Dhttps%3A

Mehr lesen:

  • Rust – Fünf begehrte Items für den Survival-Hit
  • Star Wars bekommt Open World-Spiel spendiert
  • Die Topverdiener im Esport 2020 – Schach schlägt Dota 2 und CS:GO

Welcher Shortcut in Mario Kart Wii ist euer Favorit? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Screenshot ArthurMKW

Source: Read Full Article